Berufliche Selbstverwirklichung

kuhn coaching"Kein Bock mehr"
"Geht mir alles gehörig auf den Sack hier"
"Puuuh...noch 3h bis zur Mittagspause"
"Gott sei Dank, nur noch zwei Wochen bis zum Urlaub"

 

Wenn dir solche Aussagen mit gerade einmal Mitte bis Ende 20 bekannt vorkommen, bist du damit ganz sicher nicht alleine. Ich behaupte, ein großer Teil der arbeitenden Bevölkerung nimmt diese Worte täglich in den Mund. Auch ich habe mich die längste Zeit meines bisherigen Arbeitslebens immer und immer wieder in dieser Art und Weise geäußert. Hierbei handelt es sich um einen ewigen Kreislauf, ähnlich wie im Film "Und täglich grüßt das Murmeltier".

 

Das Problem ist, je öfter man diese Sätze formuliert und diese auch noch von Arbeitskollegen bestätigt bekommt umso normaler wird dieser antriebs- bzw. motivationslose Zustand. Es findet nach und nach eine Gewöhnung und ein Trott statt, aus denen es schwer wird wieder auszubrechen. Dies ist zunächst nicht weiter schlimm. Die alles entscheidende Frage lautet jedoch, ob du einen "Plan B" hast oder ob du die nächsten 40 Jahre das Spiel bist zur Rente mitspielen möchtest. Wenn du das nicht willst, sondern dich lieber voller Enthusiasmus und Leidenschaft in deinem Job selbst verwirklichen willst, bedarf es einer Veränderung. Ich kann dir den Weg in diese Veränderung zeigen, damit du endlich den Beruf ausübst, den du auch aus voller Überzeugung ausüben möchtest. Den Weg gehen musst du allerdings selbst!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen